UzBuild 2016

17. Internationale Fachmesse für Bau und Innenausbau
Förderung im Rahmen des Auslandsmesseprogramms der Bundesregierung


02.-04. März 2016

Turnus: jährlich
Veranstaltungsort: Taschkent, Usbekistan
Messegelände:
 
Uzexpocentre
     

Marktinformationen - Usbekistan

Das Baugewerbe gewinnt in Usbekistan seit 2012 wieder mehr an Schwung. Angesichts seines noch geringen Volumens (1. Halbjahr 2013: umgerechnet 2,3 Mrd. Euro) gibt es viel Luft nach oben. Getragen wird der Aufschwung vornehmlich durch Infrastrukturprojekte, Ausbauvorhaben in der Gaswirtschaft und im Erzbergbau sowie die Errichtung neuer Betriebe im verarbeitenden Gewerbe. Mit Einschränkungen tragen auch die Aktivitäten im Wohnungsbau inklusive eines von der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) geförderten Projekts für den Bau schlüsselfertiger Typenhäuser auf dem Land zu dem Aufschwung bei. Unter den Vorhaben in der Transportinfrastruktur ragen der Straßenbau und der Bau neuer und die Modernisierung bestehender Bahntrassen sowie deren Elektrifizierung hervor.

(Quelle: GTAI "Wirtschaftstrends Jahreswechsel 2013/2014 - Usbekistan", Dr. Jens Uwe Strohbach, Dezember 2013)

Die Messe - UzBuild

Die UzBuild hat sich zur führenden Messe der usbekischen Bau- und Innenausbaubranche entwickelt und zieht die Aufmerksamkeit von Spezialisten aus aller Welt auf sich.

Die Ausstellung ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Bereichen Investitionen, Design, Handel und Baugewerbe. Für viele Unternehmen ist die UzBuild zu einem jährlichen Branchentreffpunkt geworden, auf welchem Meetings und Verhandlungen durchgeführt werden.

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Baumaterialien
  • Innenausbau und -gestaltung
  • Architektonische und dekorative Lichtsysteme. Elektrik
  • Fenster, Türen und Fassaden
  • Keramik und Ziersteine
  • Werkzeuge und Befestigungselemente
  • Landschaftsgestaltung und Gartenbau
  • Hausbau
Besucherzielgruppe/Zugelassen für:


Fachbesucher

Gemeinschaftsbeteiligung:

Auf der UzBuild 2016 wird es einen offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand geben. Detallierte Unterlagen erhalten Sie gern auf Anfrage.