Ihr Zuverlässiger Partner Für Internationale Messen.

AgroWorld Uzbekistan 2020

Internationale Fachmesse für Landwirtschaft

11.-13. März 2020

Turnus: jährlich
Veranstaltungsort: Taschkent, Usbekistan
Messegelände:
 
Uzexpocentre

Die AgroWorld Uzbekistan ist ein wichtiges Event im Agrarsektor in Usbekistan. Fachleute betrachten die Messe als zentralen Treffpunkt für usbekische Landwirte und internationale Hersteller und Lieferanten. Sie ermöglicht ausländischen Herstellern den Eintritt in den neuen Wachstumsmarkt Usbekistan und hat sich den Ruf einer international anerkannten Fachmesse erworben.

Marktinfos
Der Ausbau des Agrarsektors hat wirtschaftspolitische Priorität: Landwirte bauen mehr denn je Obst und Gemüse auf Flächen an, die nicht mehr für die Baumwollproduktion geeignet sind. Die Weltbank und die Asiatische Entwicklungsbank fördern Projekte im Gartenbau (inklusive Kühlung/Lagerung und Verarbeitung) mit 500 Millionen US$ (2018 bis 2022) beziehungsweise mit 154 Millionen US$ (2017 bis 2021). In den Bau regionaler Logistikzentren für den Export von Obst und Gemüse fließen 200 Millionen US$ (2018 bis 2020). Die Weltbank stellt im Bereich Tierzucht 150 Millionen US$ bereit (2018 bis 2022). Die Berliner Sparkasse fördert den Import von Ausrüstungen für den Agrarsektor sowie von Zuchtvieh mit 30 Millionen Euro. Zudem fördert die Regierung den Weinanbau.
(Quelle: gtai Branchencheck Usbekistan, 11/2018)

Schwerpunkte der Veranstaltung:
  • Anlagen für Agrar- und Industriebetriebe
  • Tropfbewässerung
  • Landwirtschaftliche Traktoren, Zugmaschinen, Ausrüstungen und Ersatzteile
  • Bewässerung und meliorative Technologie
  • Kornspeicher, Gemüseläden, Lastenaufzüge
  • Mineraldünger
  • Samen, Keimlinge
  • Komplexe Maschinen und Anlagen für Geflügelfarmen und die Fischindustrie
  • Gewächshäuser, Wintergärten 
  • Tierärztliche Ausrüstung
  • Futtermittel und Zusatzstoffe
Besucherzielgruppe/Zugelassen für:
Fachbesucher und allgemeines Publikum
Statistik (Vorveranstaltung):
Standfläche (m²): 1.771  (netto)
Aussteller: 105
Besucheranzahl: 6.500
Kontakt Verkauf:
Inna Lyashenko
Telefon: +49 (0) 40 235 24 - 341
Fax: +49 (0) 40 235 24 - 410
E-Mail: lyashenko@gima.de
Kontakt Standbau:
Sandra Buchholz
Telefon: +49 (0) 40 235 24 - 447
Fax: +49 (0) 40 235 24 - 410
E-Mail: buchholz@gima.de